AGB's Herbstbasar

Haftung:

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Schäden oder Verlust der angebotenen Artikel.
Auch ist der Geldumschlag mit dem Erlös sofort nach Erhalt zu kontrollieren, da spätere Reklamationen ausgeschlossen sind.



Teilnahmebedingungen:

Für die Teilnahme ist eine Teilnahmengebühr zu entrichten. Sie ist wie folgt gestaffelt:

- Verkäufer die einen Dienst verrichten (Helfer) 10€ - mit Berechtigung zum verfrühten Einkauf

- Kuchenbacker, Verkäufer die einen LECKEREN Kuchen backen 10€

- Stiller Teilnehmer 15€


Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass eine Rückerstattung der Teilnahmegebühr bei Nichtteilnahme am Basar nicht möglich ist.

Die Bankverbindung sowie einen individuellen Zugang zum geschützten Verkäuferbereich erhalten Sie nach der Nummernvergabe.
Die Bezahlung hat innerhalb von 10 Tagen zu erfolgen, da wir uns ansonsten vorbehalten die Verkäufernummer weiter zu vergeben.


Helfer dürfen am Sonntag um 11 Uhr vor allen Anderen EINKAUFEN!!!! Kuchenbacker sind KEINE Helfer!!!


Welche Ware darf verkauft werden.

Herbstbasar:

- 80 Artikel,

dazu gehören Herbst-/Winter-Kinderbekleidung (Gr. 50-176),

Babyzubehör (Kinderwagen, Babyphon, Autositze, usw.),

Umstandsmode,

davon nur 3 Paar Schuhe,

davon nur 10 Teile Spielsachen ( Bücher, Spiele, Puzzle, usw.).



Für den Verkauf + Auszeichnung ist folgendes zu beachten:

• Die Artikel sind mit maschinenlesbaren Preisschildern (Barcodes) zu versehen, die korrekt ausgezeichnet und befestigt sein müssen (BITTE KEINE NADELN!)
Die Etiketten werden auf der Internetseite automatisch erzeugt und können lokal gedruckt werden.


• Preise sind nur in 50 Cent Abstufungen möglich (0,50€, 1,00€, 1,50€, usw.)


• Bitte keine verschmutzte oder geflickte Kleidung zum Verkauf anbieten.


• Die Kleiderbehältnisse, wie Wäschekörbe oder Kartons (bitte KEINE PAMPERS-Kisten!) sind groß mit der Verkäufer-Nummer zu kennzeichnen.
!KEINE Plastiktüten abgeben!


• Die Kleidung ist vorab nach Größen zu sortieren und so in die Behältnisse zu legen.


• Hängende Kleidung bitte mit Bügeln abgeben.


• Zweiteiler bitte gut (vernähen, Sicherheitsnadeln) miteinander verbinden.


• Strumpfhosen, Socken und Unterhosen werden nicht angenommen.


• Etiketten verbleiben an der Ware und werden dem Verkäufer nicht zurückgegeben.


• Jeder Verkäufer erhält einen Ausdruck, mit dem von ihm verkauften Artikeln und Beträgen.


• Artikel die nicht den Verkaufsbedingungen entsprechen, werden nicht zum Verkauf angeboten und verbleiben im Karton.




Abgabe und Abholung der Ware:

Die Ware wird am Samstag des Basarwochenendes zwischen 14:00 und 15:00 Uhr in der MZH Harreshausen angenommen.

Die Abholung der Ware und des Ertrages findet Sonntags zwischen 17:30 und 18:00 Uhr statt.


!!!BITTE PLAKATE AUSDRUCKEN!!!

Bitte verteilen Sie mindestens 5 Plakate, damit genügend Werbung gemacht wird, weil NUR durch die Werbung kommen die Käufer (Kindergärten, Post, Supermarkt), am besten bereits 3-4 Wochen vor dem Basar.